Gesundheitspraxis Elmar Bürke

Wirbelsäule, Stoffwechsel und Energiefelder in Balance

 
 

Ernährungsspezifische Untersuchungen

In den letzten Jahren wurden unterschiedliche Untersuchungen entwickelt, um unverträgliche Lebensmittel zu erkennen. So gibt es Atemtests, Urin- oder Bluttestuntersuchungen. Noch einfacher ist die Speicheluntersuchung.

Metabolic-Balance

Der Stoffwechsel wird auf Grund vom grossen Blutbild und weiteren Parametern bestimmt. Damit können die Lebensmittel erörtert werden, die den Stoffwechsel aktivieren.

Der Imupro 300

untersucht eine verzögerte oder "maskierte" Allergie. Dabei werden Immunglobuline G ermittelt, welche mit dem zugehörigen Lebensmittel einher gehen.

Salusweigth

Eine Speichelprobe genügt, um den DNA Weigth Code zu bestimmen. Damit wird der Stoffwechseltyp "Vorsicht von gesättigten Fettsäuren" und "Achtung Kohlenhydrate" differenziert. Aus den Ergebnissen der Untersuchung können ebenfalls die optimalen sportlichen Aktivitäten erörtert werden.

Delta Scan

prüft die Resonanz der Lebensmittel. Das verschafft den Überblick über verträgliche und unverträgliche Lebensmittel. Dieser Scan ist die schnellste und einfachste Untersuchung ohne Laboruntersuchungen.